Zukunft des Lernens in der arbeitsorientierten GrundbildungeVideo Webkonferenz 2020

1., 8. und 15. September 2020, jeweils 9:30 bis 12:30 Uhr
1. internationale Webkonferenz zur arbeitsplatzorientierten Grundbildung im deutschsprachigem Raum

Die digitale Revolution der Arbeitswelt ist im vollen Gange. Tools, Techniken, Prozesse und Kompetenzen ändern sich. Die Corona-Pandemie wirkt dabei seit März 2020 als Verstärker. Die (arbeitsorientierte) Grundbildung reagiert auf diese Entwicklung bereits seit Längerem, indem sie digitale Grundkompetenzen in den Lernangeboten berücksichtigt und gleichzeitig im Umgang mit der digitalen (Arbeits-)Welt befähigen will. Welche digitalen Kompetenzen sind heute und in Zukunft gefragt? Wie wirken sich die Entwicklungen auf gering literalisierte Personen aus? Wie reagieren Betriebe auf die veränderten Anforderungen? Welche Rolle spielen Kursleiter*innen in der Zukunft digitalisierten Lernens?

Diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen auf der Webkonferenz diskutieren. Daher lädt Sie das Team von eVideoTransfer2 im September 2020 zur 1. internationalen Webkonferenz im deutschsprachigem Raum unter der Überschrift die Zukunft des Lernens in der arbeitsorientierten Grundbildung ein.

Mit der Webkonferenz wollen wir Expert*innen aus verschiedenen deutschsprachigen Ländern Europas zu einem Erfahrungsaustausch zusammenbringen und Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Die Konferenz gliedert sich in drei Termine von je 2,5 Stunden auf. Inputs und virtuelle Podiumsdiskussionen sind genauso geplant wie kleinere Arbeits-Sessions in unseren virtuellen Räumen.

Die Teilnahme an der Webkonferenz ist komplett kostenlos.
Als Konferenztool nutzen wir Adobe Connect.

Sie können sich jeweils direkt für einen oder mehrere Termine anmelden mit einem Klick auf den jeweiligen Anmelde-Button.

Ca. 4 bis 5 Tage vor Beginn des jeweiligen Webkonferenztermins erhalten Sie eine E-Mail mit allen weiteren Informationen.

Im Zeichenstil sind verschiedene Tablets zu sehen, in denen Programme angezeigt werden, aber auch Personen davor oder dahinter agieren. Alle in typischen eVideo-Arbeitszusammenhängen. Daneben ist eine Person an einer Küchenarbeitsfläche und schneidet etwas, eine Person steht neben einem Spühleimer. Eine andere Person transportiert auf einem Gabelsabler ein Tablet. Und eine Person steht neben einem Krankenbett.

Programm

Klicken Sie auf den entsprechenden Webkonferenz-Termin und erfahren Sie mehr.
Sie können sich jeweils direkt für einen oder mehrere Termine anmelden mit einem Klick auf den jeweiligen Anmelde-Button.

9:30 Uhr: Technik-Check (bei Bedarf) und virtuelles Get-Together

10:00 Uhr: Willkommen und Einstieg

  • Begrüßung durch Björn Schulz von ARBEIT UND LEBEN Berlin-Brandenburg DGB/VHS e. V.
  • Grußworte von Birgit Garbe-Emden, Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
  • Impulsvortrag von Prof. Dr. Anke Grotlüschen, Universität Hamburg über die Digitale Grundkompetenzen in der Leo-Studie 2018 mit Fokus auf Digitaldaten und ihre Folgen

10:30 Uhr: Austausch in Worksessions (2x je 30 Minuten sowie kleinen Pausen) 

11:45 Uhr: Zusammenfassung

  • Zusammenfassung der Ergebnisse aus den Sessions
  • Ausblick auf die kommenden Webkonferenz-Termine

9:30 Uhr: Technik-Check (bei Bedarf) und virtuelles Get-Together

10:00 Uhr: Willkommen und Einstieg

10:30 Uhr: Austausch in Worksessions (2x je 30 Minuten sowie kleinen Pausen) 

anschließend moderierter Austausch

anschließend moderierter Austausch

11:45 Uhr: Zusammenfassung

  • Zusammenfassung der Ergebnisse aus den Sessions
  • Ausblick auf den kommenden Webkonferenz-Termin

9:30 Uhr: Technik-Check (bei Bedarf) und virtuelles Get-Together

10:00 Uhr: Willkommen und Einstieg

Webkonferenz "Die Zukunft des Lernens"10:30 Uhr: Austausch in Worksessions (2x je 30 Minuten sowie kleinen Pausen) 

11:45 Uhr: Zusammenfassung

  • Zusammenfassung der Ergebnisse aus den Sessions
  • Ausblick

Die Speaker*innen

eVideo Webkonferenz
Zukunft des Lernens in der arbeitsorientierten Grundbildung

Die Webkonferenz
  • ist kostenfrei;
  • 1. September 2020
    8. September 2020
    15. September 2020

  • jeweils von 9:30 bis 12:30 Uhr

Ca. 4 bis 5 Tage vor Beginn des jeweiligen Webkonferenztermins erhalten Sie eine E-Mail mit allen weiteren Informationen.

eVideo Webkonferenz
wird gemeinsam organisiert von

Logo evideo

Kirsten Mengewein

E-Mail: mengewein@berlin.arbeitundleben.de

Das digitale Lerninstrument eVideo vermittelt gezielt Grundkompetenzen für die Arbeitswelt. Die Lernmotivation steht dabei im Vordergrund: Die Lernenden durchlaufen jeweils eine realistische Geschichte aus der Arbeitswelt. Dabei lernen sie das Unternehmen kennen und unterstützen ihr virtuelles Kollegium beim Lösen verschiedener Aufgaben. Außerdem müssen sie ein Rätsel lösen. Das Web Based Training (WBT) eVideo ist derzeit für fünf Branchen verfügbar und wird ständig weiterentwickelt und erweitert.

Logo Heldenrat GmbH

Hilke Posor

E-Mail: hilke.posor@heldenrat-gmbh.de

Brücken bauen gehört seit über 15 Jahren zum Kerngeschäft von Heldenrat. Das Beratungshaus aus Hamburg berät Unternehmen und Organisation an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und sozialem Sektor. Eine Vielzahl der Beratungsprojekte und Treffen findet mittlerweile virtuell statt und Workshops und Veranstaltungen moderiert das Heldenrat-Team online – eine Erfahrung, mit der die Heldenrat GmbH in Corona-Zeiten unterschiedlichste Veranstaltungen unterstützt. Von Kick-off Tagen und Workshops bis hin zu digitalen Konferenzen oder Fachkongressen.

DATENSCHUTZ

Über die unter “Organisation” genannten E-Mail-Adresse können Sie sich formlos für die Webkonferenz informieren. Über die entsprechenden Anmelde-Buttons können Sie sich für die einzelnen Termine der Webkonferenz anmelden. Sie werden an unser Anmeldetool weitergeleitet. Wenn Sie Sich anmelden, werden Ihre übermittelten personenbezogenen Daten inkl. Ihrer E-Mail-Adresse gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang eine Weitergabe der Daten an Heldenrat GmbH mit denen wir diese Webkonferenz gemeinsam organisieren. Die Daten werden ausschließlich für die Durchführung der Webkonferenz verwendet. Sollten nicht alle dafür notwendigen Daten übermittelt worden sein, werden wir die notwendigen Daten (Vorname, Name) über die übermittlete E-Mail-Adresse erfragen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge der Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

In der Zusammenarbeit für diese Webkonferenz mit uns und Heldenrat kommen Dienste externer Anbieter zum Einsatz. Mit Ihrer freiwilligen Nutzung dieser Dienste gehen wir davon aus, dass Sie den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Anbieter zustimmen.

Ca. 4 bis 5 Tage vor Beginn des jeweiligen Webkonferenztermins erhalten Sie eine E-Mail mit allen weiteren Informationen.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Sie können es nicht abwarten, bis die Webkonferenz startet?Informieren Sie sich hier:

Nutzen Sie eVideo über unsere Lernplattform

Es besteht die Möglichkeit, eVideo im Lern-Management-System (LMS) von eVideo zu nutzen. Erhalten Sie einen personenbezogenen Login für Ihre Lernenden und profitieren Sie von den Vorteilen der Lernplattform.

Jetzt: bis Ende August kostenlos testen!

Online-Workshop-Angebot: Profitieren Sie von unseren Erfahrungen

Seit mehr als fünf Jahren entwickelt und verbreitet ARBEIT UND LEBEN  unter dem Titel “eVideo” Web Based Trainings. Die Online-Workshops vermitteln Lessons Learned aus dem Projekt – kompakt und praxisnah.

Jetzt Lernen

In eVideo arbeiten Sie einen Tag lang bei einem typischen Unternehmen. Dabei nutzen und verbessern Sie Ihre Fähigkeiten im Lesen, Schreiben und Rechnen. Interaktive Übungen, echte Schauspieler*innen, und eine spannende Geschichte machen Lernen zum Erlebnis!

Wünschen Sie weitere Informationen zu eVideo?