Auswertung der Umfrage „Akzeptanz von E-Learning in der Weiterbildung“

Akzeptanz von E-Learning in der Weiterbildung

Wichtigste Erkenntnisse der Umfrage: „Akzeptanz von E-Learning in der Weiterbildung“ im Überblick

  • An Weiterbildung allgemein teilzunehmen, sieht ein Großteil der Befragten als wichtig an (65 Befragte von 70 | 93 %).
  • An Weiterbildung speziell in einem E-Learning Format teilzunehmen, ist den Befragten weniger wichtig (21 Befragte von 70 | 30 %). Wobei Führungskräfte im Vergleich zu anderen Rollen das Format E-Learning für am wichtigsten erachten (6 Befragte Führungskräfte von 12 | 50 %).
  • Die Befragten sehen den höchsten Nutzen von einem E-Learning Format in den Punkten Kostenersparnis, Flexibilität (Ort), Flexibilität (Zeit).
Umfrageergebnis Welchen Nutzen sehen Sie im E-Learning? (n=70)
  • Die größte Herausforderung bei der Anwendung von E-Learning sehen die Befragten in einer komplizierten technischen Handhabung (36 Befragte von 70 | 51 %), dicht gefolgt von der Herausforderung, dass technische Voraussetzungen fehlen, um an E-Learning-Formaten teilzunehmen (28 Befragte von 70 | 40 %).
  • Das technische Gerät, das am häufigsten von den Befragten am Tag verwendet wird, ist der Computer/Laptop (Æ 7,65 Stunden am Tag) gefolgt von der Nutzung eines Smartphones (Æ 2,93 Stunden am Tag). Am seltensten benutzen die Befragten ein Tablet (Æ 0,71 Stunden am Tag). Wobei die Nutzungsdauer von Tablets mit einer steigenden Alterskohorte zunimmt (über 60-Jährige nutzen zu 75 % der Alterskohorte Tablets gegenüber 33 % der Alterskohorte der 30- bis 39-Jährigen).

Zur kompletten Auswertung der Umfrage
„Akzeptanz von E-Learning in der Weiterbildung“

Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns bitte unter:
Telefon: 030 / 513 01 92-46

oder per E-Mail:

Auch der Zugang zur Weiterbildung ist in unserer Gesellschaft nicht gleichverteilt. Arbeitgeber*innen, das persönliche Umfeld und die Art der Beschäftigung können einen Einfluss auf den Zugang für Weiterbildung haben. Aber wer sind die Menschen, die an Weiterbildung teilnehmen und welche Gegebenheiten begünstigen die Teilnahme an Weiterbildung? Unter welchen Umständen kann digitale Weiterbildung dazu beitragen soziale Ungleichheiten abzubauen? Dieser und weitere Fragen möchten wir mit dieser Umfrage näherkommen.

In unserer letzten Befragung haben wir die Akzeptanz von E-Learning als Methode der Weiterbildung untersucht und konnten hier feststellen, dass in unserer Befragung besonders bei Führungskräften die Zustimmung zu E-Learning überdurchschnittlich hoch ist. Aber spiegelt sich dies auch bei der Förderung von Weiterbildung bei Mitarbeiter*innen wider und erhöht dies auch den Zugang zu Weiterbildung und digitaler Weiterbildung im spezifischen?

Helfen Sie uns diesen Fragen näher zu kommen und so Weiterbildung für eine breite Bevölkerung zu ermöglichen.

Vielen Dank!

Nutzen Sie eVideo über unsere Lernplattform

Es besteht die Möglichkeit, eVideo im Lern-Management-System (LMS) von eVideo zu nutzen. Erhalten Sie einen personenbezogenen Login für Ihre Lernenden und profitieren Sie von den Vorteilen der Lernplattform.

Jetzt: bis Ende August kostenlos!

Online-Workshop-Angebot: Profitieren Sie von unseren Erfahrungen

Seit mehr als fünf Jahren entwickelt und verbreitet ARBEIT UND LEBEN  unter dem Titel “eVideo” Web Based Trainings. Die Online-Workshops vermitteln Lessons Learned aus dem Projekt – kompakt und praxisnah.

Jetzt Lernen

In eVideo arbeiten Sie einen Tag lang bei einem typischen Unternehmen. Dabei nutzen und verbessern Sie Ihre Fähigkeiten im Lesen, Schreiben und Rechnen. Interaktive Übungen, echte Schauspieler*innen, und eine spannende Geschichte machen Lernen zum Erlebnis!

Wünschen Sie weitere Informationen zu eVideo?