eVideo Workshops und Fachtreffen

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen

Seit mehr als fünf Jahren entwickelt und verbreitet ARBEIT UND LEBEN DGB/VHS Berlin-Brandenburg unter dem Titel eVideo Web Based Trainings.
In den Workshops und bei Fachtreffen vermitteln wir Ihnen diese Inhalte – kompakt und praxisnah.

Wenn Sie sich für ein Workshop oder Fachtreffen entschieden haben, melden Sie sich per E-Mail an. Sie können die Teilnahme jederzeit bis 24 Stunden vor Beginn kostenlos stornieren. Die Teilnehmerzahl der Workshop oder Fachtreffen ist begrenzt.

DATENSCHUTZ: Über die unter “Anmeldung und Information” genannte E-Mail-Adresse können Sie sich formlos für die Webinare anmelden. In diesem Fall werden die über das Anmeldetool übermittelten personenbezogenen Daten inkl. Ihrer E-Mail-Adresse gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Durchführung und Abrechnung der Webinare verwendet. Sollten nicht alle dafür notwendigen Daten übermittelt worden sein, werden wir die notwendigen Daten (Vorname, Name, Rechnungsanschrift) über die übermittlete E-Mail-Adresse erfragen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge der Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ca. 4-5 Tage vor Beginn der Workshops und Fachtreffen erhalten Sie eine E-Mail mit allen weiteren Informationen sowie eine Anreisebeschreibung. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Ihre Vorteile:

  • Erfahrungen aus der direkten Entwicklungsarbeit

  • Viele Beispielfälle

  • Erfahrungen aus der Arbeit in fachlichen und sozialpartnerschaftlichen Netzwerken

Aktuelle Workshops und Fachtreffen

Titelbild mit verschiedenen Strichzeichnungen von Köpfen.

22. Oktober 2019: "Arbeit 4.0 – Wie digitales Lernen die betriebliche Weiterbildung verändert"

Welche Antwort haben Sie auf die digitale Transformation? 

Manche Trends sind noch zu unklar, um schnelle Antworten zu geben. Eins aber zeichnet sich bereits jetzt deutlich ab: Ohne stärkere betriebliche Qualifizierung wird die Qualität der Arbeit abnehmen und sich die Fachkräftesuche weiter zuspitzen. 

Qualifizierung ist ein wesentlicher Faktor für das Gelingen der Digitalisierung. Dabei gilt es, auch die Weiterbildung von Un- und Angelernten deutlich stärker in den Blick zu nehmen.

Wie kann digitale Qualifikation gestaltet werden? 

Voneinander Lernen und ausprobieren – ARBEIT UND LEBEN DGB/VHS Berlin-Brandenburg lädt im Rahmen von unternehmensWert:Mensch und eVideoTransfer2 zum Fachtreffen und Erfahrungsaustausch ein. 

Jetzt bis 14. Oktober 2019 anmelden.

Wann:  22. Oktober 2019, 17:00 bis 19:30 Uhr

Wo:  Spacebase, Skalitzer Straße 33, 10999 Berlin

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Für einen kleinen Imbiss und Getränke ist gesorgt.
Wir freuen uns auf Sie!

Information:

Diana Woltersdorf, Kirsten Mengewein
E-Mails: woltersdorf@berlin.arbeitundleben.de, mengewein@berlin.arbeitundleben.de 
Telefon: 030 / 5130192 -60 /-33

Gefahrensituationen in der Küche

04. Dezember 2019: Arbeitsschutz & Grundbildung: Einfach unterweisen mit Materialien und Medien

Niedrigschwellig gestaltete Materialien und Medien in einfacher Sprache können als unterstützende Begleitmaterialien bei Unterweisungen eingesetzt werden. Mit Hilfe von Bildern, Plakaten, Videos und Online Übungen werden Inhalte zielgruppengerechter vermittelt. Von Mitarbeitenden wird eine

zielgruppen- und bedarfsgerechte Ansprache als Wertschätzung empfunden. Dies erhöht die Akzeptanz und damit auch die Lernwirksamkeit von präventiven Maßnahmen zum Thema Arbeitsschutz.

Jetzt bis 25. November 2019 anmelden.

Wann:  04. Dezember 2019, 10:00 bis 13:00 Uhr

Wo: meeet | Räume für Begegnungen, Chausseestraße 86, 10115 Berlin (Mitte)

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Für einen kleinen Imbiss und Getränke ist gesorgt.
Wir freuen uns auf Sie!

Information:

Julia Lee, E-Mail: lee@berlin.arbeitundleben.de, Telefon: 030 / 5130192 -62

Jetzt kostenlose Beratung anfordern: