Bundesweite Fachtagung des Projekts eVideo Transfer

Lernorte verbinden – Grundbildung in der Aus-, Fort- und Weiterbildung etablieren

12. Oktober 2018 – Silent Green, Berlin-Wedding

Die Arbeitswelt verändert sich rasant. Neue Technologien werden genutzt, Arbeitsprozesse angepasst. Berufe und Arbeitsplätze verändern sich dadurch ebenso wie Qualifikationen. Die Beschäftigten müssen mit diesen Veränderungen umgehen können. Der Lernort Arbeitsplatz kann dabei auch ein Initialzünder sein, der dazu führt, dass Beschäftigte Zugänge zu anderen Formen der Weiterbildung finden.

Das Projekt eVideoTransfer hat sich genau dies zum Ziel gesetzt. Seit 2012 entwickelt ARBEIT UND LEBEN Berlin-Brandenburg im Projekt das Web Based Training (WBT) eVideo für die arbeitsplatzbezogene Grundbildung. Seit 2016 steht der bundesweite Transfer von eVideo im Mittelpunkt der Projektaktivitäten. Grundbildung bezieht sich dabei nicht nur auf die Verbesserung schriftsprachlicher Kompetenzen, sondern umfasst bspw. auch den Umgang mit Technologien, die Weiterentwicklung sozialer Kompetenzen oder Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz.

Arbeitsplatzorientierte Grundbildung zielt letztlich auf die Erhöhung individueller Berufsperspektiven.

Gemeinsam haben wir auf der Tagung auf das Projekt und dessen Erfolge geblickt. Wir wollen uns für Ihre Teilnahme bedanken. Hier finden Sie einen ersten Rückblick auf die Tagung und werden demnächst auch die ausführliche Dokumentation finden.